Herzlich willkommen bei VSE!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Endverpackungsanlagen:

Verpackungsanlagen der Ludwig Schokolade GmbH

  • Schlauchbeutel-Verpackungsanlage
  • Top-Packer, liegende Beutel-Anordnung im Tray
  • Trayaufrichtemaschine, 3-teilige Zuschnitt-Ausführung
  • Transportsysteme
  • Verschließmaschinen

  Verpackungsanlage der Pfalzgraf Konditorei

Mit dem unten abgebildeten Verpackungs- und Anlagenkonzept wurde die Aufgabenstellung der Pfalzgraf Konditorei bestens realisiert. Die zum Teil geschnittenen Torten und Kuchen werden in die Schachtel sicher und schonend "eingetragen".

Eine von VSE entwickelte und geschützte Schachtelkonstruktion ermöglicht erst die Einstoffverpackung, die Verpackungsminimierung und die daraus resultierende Kostensenkung der Verpackung um mehr als 40%.

  Technische Daten:

Ausbringleistung: bis zu 35 Torten/Kuchen in runder und rechteckiger Form pro min.

Formatbereiche: bis 12 Schachtelgrößen und 7 Umkartongrößen wurden realisiert

Schachtelabmessung: Länge: von 200 bis 400 mm Breite: von 90 bis 300 mm Höhe: von 40 bis 100 mm

Formatumstellung: Spindelverstellung mit digitalen Anzeigen, Indexierung und Skalen

Umstelldauer: max. 15 min.

Anlagenkomponenten:

  • Schachtelaufrichter: Typ ESA-1-6.90, elektronisch und frequenzgesteuert getrieben.
  • Hotmelt-Verklebung, Formatvorwahl mittels Klartextanzeige
  • Schachtel-Transportsysteme
  • Schachtel-Wendeeinrichtung
  • Kuchen/Torten Aufgabe- und „Eintrag-” Reversierband
  • Dreiseiten-Verschließer: Typ EVM 3-40, Hotmelt-Verklebung
  • Robot-Setzpacker: Typ ERP-V-40, Packbild-Vorwahl
  • Versandkarton-Aufsteller: Typ IBS-22  Steuerung: SPS Siemens S5